Aktuelles: Kooperation mit Universität Oradea | fecher

fecher in Oradea

fecher Rumänien mit Hochschulprogramm erfolgreich

Von Kooperation mit Universität Oradea profitieren gleichermaßen Studenten und Auftraggeber

Weg zur Universität Oradea

Der fecher-Entwicklungsstandort in Oradea übernimmt zwei Studenten in Festanstellung, die zuvor am Hochschulprogramm von fecher Rumänien teilgenommen haben. Damit ist ein Meilenstein in der Zusammenarbeit mit der renommierten Universität Oradea erreicht.

Begonnen hat die Kooperation mit dem Informatik-Lehrstuhl zum Jahreswechsel 2016/2017 mit der Aufnahme von fünf Drittsemestern in ein studienbegleitendes Praxissemester bei fecher.

„Zwei der Studenten haben sich so gut gemacht, dass sie bis zum Erreichen des Bachelor-Abschlusses im Programm geblieben sind. Wir freuen uns sehr, dass wir ihnen direkt eine Stelle anbieten konnten, die beide akzeptiert haben“, sagt Octavian Butisca, Geschäftsführer von fecher Rumänien.

Die neuen Kollegen bei fecher Rumänien

„Die ehemaligen Studenten wissen genau, was sie bei uns erwartet, und wir können sicher sein, dass sie alle Fähigkeiten mitbringen, die wir für die Betreuung unserer Kundenprojekte benötigen.“

Von dieser für alle Beteiligten erfolgreichen Zusammenarbeit ist auch die Universität überzeugt. Entsprechend wird die Zusammenarbeit zum Beginn des Wintersemesters fortgesetzt. „Wir freuen uns schon auf die neuen Nachwuchs-Kollegen“, so Butisca.