Story: Web Enabling der fecher-eigenen Software hunter | fecher
Kontaktieren Sie uns!

Success Story: Web-Enabling

Separate Software-Varianten überflüssig gemacht

Web-Enabling von fecher modernisiert User Interface und bringt Recruiting-Software hunter plattformübergreifend in den Browser

Ob es um Personalberatungen oder HR-Abteilungen in Unternehmen geht: Wer sich professionell mit Recruiting beschäftigt, dem ist hunter ein Begriff. Schließlich zählt die umfassende Recruiting-Lösung von fecher seit über 20 Jahren zu den Marktführern in Europa. Ursprünglich als reine Windows-Software entwickelt, sind im Lauf der Zeit verschiedene Varianten für den mobilen und den Cloud-Einsatz sowie die Auftraggeber-Anbindung per Web entstanden. Ein Web-Enabling-Projekt von fecher macht die Software nun einheitlich als Browser-App nutzbar. Auf einen Schlag erfährt hunter damit eine Modernisierung seiner Benutzeroberfläche, wird neben Windows auch auf Mac oder Linux nutzbar und kann auf separat entwickelte Mobil- und Web-Varianten verzichten. Der Kern der komplexen Geschäftslogik musste dazu nicht angepasst werden.

Story als PDF herunterladen